Sie sind hier: babyschuhe123.de > Startseite > Baby Tragetuch Samstag, den 01. Oktober 2016

Baby Tragetuch

 
So unnötig viele Anschaffungen für das Baby sind, ein Baby Tragetuch sollte keinesfalls fehlen. Gerade in den ersten Wochen wollen die Kleinen so viel Nähe wie möglich    
 spüren. Das kann den Rücken der Mutter ganz schön strapazieren. Hinzu   kommt, dass sie nie die Hände frei hat, um sich um den Haushalt oder die  älteren Kinder zu kümmern, wenn sie den lieben langen Tag das Baby auf dem  Arm hat. Das Tragetuch ist eine tolle Hilfe und vereint viele Vorteile in sich. Das Kleine ist in Mamas Nähe und schreit viel weniger. Die Mutter weiß ihr Baby gut versorgt und kann sich dennoch um andere Dinge kümmern. Vor allem in einem turbulenten Haushalt, in dem schon Kinder leben, hat sich das Tragetuch  bewährt, damit das Baby trotz allem Ruhe findet. Viele Babys haben Probleme,  ihren Rhythmus zu finden. Durch das Haus tobende Kinder, ein laufender Fernseher und diverse Haushaltsgeräusche stören das Ruhebedürfnis  zusätzlich. In Körperkontakt mit der Mutter fühlt das Kleine sich jedoch sicher und schläft trotz allen Trubels ein.
 
 
Das Baby Tragetuch kann gegenüber einer klassischen Bauchtrage von Anfang an benutzt werden, denn es können verschiedene Bindetechniken zum Einsatz kommen. Ab der Geburt kann das Baby in der sogenannten Wiege im Tragetuch getragen werden. Später wird das Baby dann entweder vor dem Bauch, auf der Hüfte oder sogar auf dem Rücken so in das Tragetuch gesetzt, dass die Beine sich in einer hüftfreundlichen Spreizhaltung befinden. Die entsprechenden Bindetechniken werden in der Gebrauchsanleitung des Herstellers ausführlich beschrieben, aber auch die Hebamme zeigt der jungen Mutter gern, wie sie das Tuch binden muss, damit es ihr Kleines möglichst bequem hat.
 
Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das Baby Tragetuch dehnbar genug ist, um sich dem Körper des Babys anzupassen, gleichzeitig aber genug Halt gibt. Das Tragetuch kann von der Geburt bis zum dritten Lebensjahr des Kindes genutzt werden. Es bewährt sich nicht nur zu Hause, sondern auch im Großstadtgewühl, in dem mit einem Kinderwagen kaum Durchkommen ist oder in unwegsamem Gelände. Später eignet sich das Tuch sogar noch als Hängematte für das Kinderzimmer.
 

Anzeigen